rumi zitate reise

8 großartige Rumi-Zitate und Meditation Islam

Deine Seele und meine Seele sind eins. Wir erscheinen und vergehen in einander. – Rumi Zitate

rumi zitate tanzende derwische

Die Großstadt Konya im Zentrum Anatoliens gilt als die religiös-konservativste Stadt der Türkei. Konya, das „kleine Mekka“, mit dem Mausoleum Rumis und dem Mevlevi-Derwisch-Orden, der sich auf seinen Namen beruft.

Konya ist das weltweite Zentrum der Sufismus, des spirituellen Islam.

Und Konya hat eine zweite Seite, eine sehr irdische. Es ist das Zentrum der türkischen Sexproduke-Industrie. Bestellt eine Hausfrau in Ankara oder Istanbul eine Analkette, kleine Peitsche oder ergonomisch geformten Dildo, wird vermutlich in Konya verpackt und zur Post gebracht.

Und beides hängt in einem tieferen Sinn zusammen.

Sei geduldig im Dunkeln. Der Tag wird anbrechen. – Rumi Zitate

Meditation Islam des Rumi

Wie ich in meinem Artikel über Sex im Islam schreibe ist die Sexualität eines der Grundprinzipen menschlichen Lebens und Magie ist das, was passiert, wenn die Geschlechter auf einander prallen. Es gibt einen guten und nützlichen und einen schädlichen und traurigen Weg damit umzugehen.

Eines der schönsten Beispiele dafür ist vielleicht, die Mediation der Liebenden von Dschalaluddin Rumi, als guter und positiver Umgang.

Der gute Weg verwandelt sich in den bekloppten Weg, sobald selbsternannte Missionare versuchen aus dem Kapital zu schlagen, was wahre geistige Anführer vorbereitet haben. Aus einer Logik der Liebe zwischen den Menschen, der Achtung zwischen Mann und Frau und der Sexualität als göttliches Geschenk, wird die bizzare Rechnerei der Gelehrten.

Wenn ich morgen 3 Menschen zum Islam konvertierte, kann ich mir am Abend eine Sex-Peitsche im Internet bestellen. Wenn ich tagsüber ein extra strenges Kopftuch trage, ist ein Extra-Dildo für mich drin. Wenn ich im Ramadan Faste, kann ich am Abend anständig kiffen. Das ist die Denke, die in Konya herrscht.

Denn schließlich funktioniert Gott, wie eine Kredit-Karte und wenn ich einzahle kann ich auch abheben. Den „wahren Islam“ nennen sie das. Und Niqab Nora erklärt dann im deutschen Fernsehen von den Vorzügen, dieser tiefem Vernunft und Logik, die sie selbst zum Islam geführt hat.

Nur ist das keine Vernunft, das ist Irrsinn. Und Nora erkennt darin, nicht den göttlichen Willen, sondern vermutlich nur die Handschrift ihres gewaltätigen Vaters, der öfter mal Gründe brauchte sie zu schlagen.

Lass dich langsam, zu dem ziehen, dass du wirklich liebst. Es führt dich nicht in die Irre. – Rumi Zitate

Spirituelle Übungen

Das Universum liegt nicht im außen, siehe in dich selbst, alles, das du suchst, ist schon lange darin. – Rumi Zitate

Du bist vollendete Möglichkeit, ein ganz besonderer Mensch und eine einzigartige Schneeflocke und wenn du an deinen Träumen festhältst wird alles andere daran zerschellen.

Ein großer König, fragte seinen Priester einmal ob er in den Krieg ziehen solle. Und der Priester antwortete „Wenn du den Grenzfluss-Halys überschreitest, wirst du ein großes Reich zerstören.“

Wir nennen diesen Fluss heute Kızılırmak, den roten Strom.

Der große König, seine prächtigen Pferde und großartige Armee, kamen alle darin um und verfärbten das Wasser. Das Reich das fallen sollte, war sein eigenes. Und hinter dem Kızılırmak, dem roten Strom, liegt die moderne Großstadt Konya.

Der König hieß Krösus und all sein Gold konnte ihm nichts mehr kaufen, sondern riss nur tiefer ins Wasser. Das letzte Hemd hat keine Taschen und wir können nichts mitnehmen, alles was bleibt, sind die Menschen, auf die wir Einfluss hatten.

Das Wahrzeichen Konyas ist heute das Mausoleum des Rumi. Ein Geistlicher, ein Dichter, ein sanfter Mann, unbeugsam allein in seinen Willen.

Erhebe deine Worte und nicht deine Stimme. Der Regen bringt die Pflanzen zum Wachsen, nicht der Donner. – Rumi Zitate

Die Rumi Zitate und seine Lehren

Die vielleicht wichtigste Erkenntnis, die uns Rumi mitgibt ist, dass wir uns nicht entscheiden müssen, ob wir links oder rechts abbiegen. Vielmehr müssen wir immer beide Wege gehen und die einzige Entscheidung, die wir wirklich treffen, ist in welcher Reihenfolge wir das tun.

Du magst eine streng Gläubige sein oder ein Party-Luder, ein Drogendealer oder ein Schriftgelehrter. Der Weg steht niemals fest, sondern nur das Ziel und das liegt bei Gott. Schließlich hat jeder Heilige eine Vergangenheit und jeder Sünder hat eine Zukunft.

Und das ist das wunderbare an der Stadt Konya. Gleichzeitig Hauptstadt der Spiritualität und der Fesselspielchen, die frömmsten Gläubigen sing gleichzeitig die schlimmsten Satanisten und trotzdem ist es egal. Denn jeder steht an der Stelle im Leben in der er in diesem Moment stehen muss.

Der Wille Gottes zieht uns letztendlich zu ihm, egal wie sehr wir uns auch sträuben und wehren. Du hältst dich für ein kleines und unbedeutendes Licht und doch bis ein Universum in dir selbst.

Einmal mit 18 war ich richtig mutig, ich griff mir eine Freundin und wollte etwas furchtbar verbotenes und ruchloses tun. Ich wollte einen Erotikshop von Innen sehen und darüber schreibe ich heute diesen Text. Weil das ist, wie das Leben so spielt.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar oder teile ihn in den sozialen Medien.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.