zitate zu liebesmagie

Liebesmagie

Ich war in meinem Leben schon mehr als einmal verliebt. Und es ist für mich das schönste Gefühl der Welt. Ich habe Stunden damit verbracht auf Telefone zu starren, die nicht und nicht klingelten und ich bereue keine einzigen Moment davon. Das ist, was für mich Liebesmagie ausmacht. Es liegt nicht schlechtes, nichts böses, gemeines ober abartiges darin verliebt zu sein. Genau genommen ist es die natürlichste Sache der Welt, wie es auch die schönste Sache ist. Die Probleme beginnen dort, wenn der andere nicht zurück liebt.

Wieso wir immer Dinge möchten, die wir nicht haben können

„Ich möchte niemals Mitglied in einem Klub sein, der mich als Mitglied akzeptiert.“ Das ist, was die meisten still und heimlich denken. „Ich möchte nur jemanden, der mich so liebt, wie ich bin.“ Das ist was wir sagen. Tatsache ist, wir möchten immer etwas besseres sein. Die deutsche Autoindustrie lebt davon, dass ein Großteil der Türken in Deutschland und der Türkei keinen Tofas, sondern einen Mercedes fahren möchte. Und bei den Chinesen ist das nicht viel anders. Ein „Südwind“ gilt nicht unbedingt als Ausdruck von Geld und Erfolg. Und wir alle möchten das.

Wie du alles erreicht, was du möchtest

Mit der Liebe, ist es wie mit Erfolg und Geld. Wir alle können das erreichen, die Frage ist nur, ob wir das wollen oder auch nicht. Ist es schwer viel Geld zu verdienen ? Nein, du musst nur heute tun, was andere nicht möchten und kannst morgen alles haben was du willst.

In anderen Worten, der Journalistin geht zu Fuß, zu ihrem unbezahlten Praktikum und die Anzeigenverkäuferin fährt mit dem Mercedes SL ins Büro. Bei der Journalistin klatschen Oma und Hodscha vor Freunde in die Hände und bei einer Anzeigenverkäuferin. Die ganz besonderen Vollidioten kommen dann mit der „Im Islam ist es verboten Anzeigen zu verkaufen“ – Masche belegt durch einen Hadith, den sie sich vor fünf Minuten auf der Toilette ausgedacht haben. Der Punkt ist, diesen Menschen geht es nicht um den Islam, sondern um den Mercedes SL.

Zurück zu Liebesmagie

Ist es schwer einen Partner fürs Leben zu finden ? Nein, die Frage ist nur, ob es der Partner ist, den du auch möchtest. Wer einen Diamanten finden möchte, muss eben im Schlamm wühlen. Das ist der Lauf der Welt. Die Dinge, die Menschen motivieren, sind alles, das Gott verboten hat:

  • Habgier
  • Neid
  • Lust
  • Faulheit
  • Fresssucht
  • und Zorn

Hast du irgendwelchen Chance, diese Dinge jemals zu überwinden ? Nein. Du kannst nur damit lernen umzugehen. Und du kannst es zu deinem Vorteil einsetzen. Und im Normalfall sind wir Frauen ganz großartig darin. Eine der berühmtesten Gestalten der jüdischen Thora ist der Samson, der stärkste Krieger der Israeliten, gegen den die Philister (Palästinenser) nichts auszurichten zu vermochten. 3.000 Männer mochten ihn nicht zu bezwingen, allein die schwache Delia, die ihm im Schlaf die Haare abschnitt. Dadurch verlor er all seine Kraft.

Von Überfluss und Knappheit

Verlierer leben in einer Welt des Mangels und der Knappheit. Erfolgreiche Menschen leben in einer Welt der Fülle und des Überflusses. Das klingt im ersten Moment logisch, ich meine es aber anders. Ich meine es hängt davon, wie du die Welt siehst.

Erfolglose Menschen sehen eine Welt aus Mangel und Knappheit und deshalb ist für sie jede Art von Reichtum und Erfolg Diebstahl und die einzige Art den Partner zu bekommen, den sie wirklich wollen Liebesmagie. Erfolgreiche Menschen sehen ein Welt aus Reichtum und Überfluss, in der du alles bekommen kannst, solange du anderen das gibst, was sie wollen.

Liebesmagie ist nichts anders als die Kunst, dein Blatt richtig zu spielen und Gott hat uns allen ein richtiges gutes Blatt gegeben. Die Frage ist, ob wir die Fähigkeit besitzen, zu erkennen wie wir es einsetzen können. Das ist etwas das man lernen kann und heißt Psychologie.

Limiting Believes

Die meisten Hodschas auf dem Planeten handeln mit Bullshit. Das bedeutet nicht, dass es keine richtig guten Hodschas gibt. Allerdings möchten die einen lieber Bischof sein als Priester und die anderen einfach ihren regelmäßigen Gehaltsscheck einsammeln. Und um das in einer gewissen Ruhe tun zu können, setzen sie etwas das Limiting Believes heißt.

Es ist viel aufwendiger dich andauernd zu überwachen, als dir andauernd Bullshit einzupflanzen, was Gott nicht noch alles verboten hat. Ich glaube an einen allmächtigen, gütigen und gerechten Gott, der weit besseres zu tun hat, als dir jeden noch so kleinen Teil des Alltags mit Regeln vollzupflastern. Ja, es gibt Dinge die Gott verboten hat und es gibt eine kleine Stimme in deinem Herz, die die ganz genau sagt, wie weit du dabei gehen darfst. Mach das Beste daraus.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.